Album der Woche

TySegall_Manipulator_

Ty Segall – Manipulator

Ty Segall ist einer dieser Hyperaktiven. Alles um ihn herum scheint sich um Musik zu drehen, permanent und ohne Pause. Alleine 2012 veröffentlichte er drei Alben: Eines mit White Fence (Hair), eines mit seiner Tourband (Slaughterhouse) sowie ein Solo-Album (Twins). Letztes Jahr kam ein Album mit seiner neuen Band Fuzz (Fuzz) sowie ein erneutes Solo-Album (Sleeper) dazu. Vor kurzem produzierte er das großartige neue Werk von White Fence (For the Recently Found Innocent) und jetzt erscheint mit Manipulator sein siebtes

Konzerttipp der Woche

CvG_

Chad VanGaalen // 07.09.2014 @ Aalhaus

Chad VanGaalen kann man als einen der besten Singer/Songwriter der letzten Jahre bezeichnen. Die ersten Alben hat der Kanadier noch im Schlafzimmer aufgenommen und selbst als CDR unter das Volk gebracht, inzwischen finanziert ihm sein Label Sub Pop auch einen längeren Aufenthalt im Tonstudio. Der

Sendungen

Playlist_07_250px

Sendung 36/2014

vom 01.09.2014. 2014 scheint ein gutes Jahr für den Sixties-Pop zu sein, nachdem im Frühjahr bereits reichlich Alben mit dem Flair vergangener Zeiten erschienen sind.