Car Seat Headrest – Teens Of Style

23.11.2015.

Will Toledo hat als Car Seat Headrest in den letzten Jahren seine Alben digital auf Bandcamp veröffentlicht. Das macht man so als Band/Musiker, wenn sich kein Plattenlabel findet welches an einem glaubt und noch klassisch mit physischen Tonträgern arbeitet. Will Toledo war dabei ziemlich fleißig, immerhin hat er in 5 Jahren 11 Alben aufgenommen, und zusätzlich ziemlich erfolgreich: 25.000 Downloads soll er bisher gehabt haben. Bei diesen Zahlen werden auch Plattenfirmen aufmerksam. Das New Yorker Indie-Label Matador hat sich nun Car Seat Headrest angenommen und mit Teens Of Style das erste physische Album der Band aus Seattle veröffentlicht. Darauf befinden sich Songs der ersten drei Alben, die Toledo auf Bandcamp anbietet. Die Songs wurden allerdings mit kompletter Band neu aufgenommen und klingen weniger nach Bedroompop und Demoaufnahme – die Originalversionen der Songs gibt es für alle Neugierigen auf Bandcamp zum Vergleichen. Teens Of Style klingt trotzdem immer noch nach rauem LoFi. Sehr warm und sehr melodiös, mal im Indie- und mal im Sixties-Gewand reiht sich ein Ohrwurm an den nächsten. Will Toledo hat ein großes Talent zum Songwriting. Sunday Service-Prognose: Auch von den anderen selbstveröffentlichen Aufnahmen werden mindestens 3 Alben mit Neuaufnahmen kompiliert, der gesamte Backkatalog als Orignalversion veröffentlicht und jedes Jahr werden mindestens 2 neue Alben auf den Markt kommen. Will Toledo hätte sicherlich nichts dagegen und den Indie-Nerd würde es auch freuen.

Erschienen bei Matador
Homepage: carseatheadrest.bandcamp.com

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*