RECORDED – Live in Hamburgs Plattenläden

RecordedRECORDED – Live in Hamburgs Plattenläden ist ein tolles Buch über die vielen unabhängigen Schallplattengeschäfte Hamburgs. Es gibt tatsächlich mehr dieser kulturellen Kleinode als die üblichen Verdächtigen, ihr werdet Staunen! In dem Buch von Nicolas Christitch und Katrin Vierkant werden nicht nur die kleinen Geschäfte dargestellt und unter die Lupe genommen, sondern vor allem auch deren Besitzer und Betreiber ganz persönlich vorgestellt. Mit den vielen Portraits und Geschichten zur Musik ist dieses Buch viel mehr als nur eine Aufzählung im Branchenbuch-Format. Es knistert quasi im Vinylsound und erzählt Geschichten, die bei den Beatles anfangen und die bis heute noch nicht zu Ende erzählt sind. Die Menschen hinter dem Verkaufstresen sind ja nicht nur Verkäufer von Tonträgern. Sie sind Kulturvermittler, Tastemaker und Kummerkasten zugleich und haben meist einen sehr speziellen Musikgeschmack. Auch der bekommt mit einer kommentierten Auswahl an ganz persönlichen Schallplatten einen großen Rahmen in dem Buch. Und wie es sich gehört, erscheint das Werk mit satten 240 Seiten im 10″ Format. Da waren echte Liebhaber am Werk und einer davon, Nicolas Christitch, ist diese Woche am 20. April live in der Sendung zu Gast und wird viel über seine Recherchen zum Buch erzählen.

Homepage: record-stores.net

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015
0 comments on “RECORDED – Live in Hamburgs Plattenläden
1 Pings/Trackbacks für "RECORDED – Live in Hamburgs Plattenläden"
  1. […] Pop auf Rosy Maze. Als Interview-Gast ist heute Nicolas Christitch aus Paris zu Gast, der mit RECORDED – Live in Hamburgs Plattenläden ein tolles Buch über die Schallplattengeschäfte und Schallplattenhändler Hamburgs […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*