Kevin Morby // 19.05.2015 @ Hafenklang

Pic_KevinMorbyBereits im letzten September war Kevin Morby zu Gast in Hamburg. Das ehemalige Mitglied von den Woods und The Babies wurde bei seinem Auftritt in der Hasenschaukel von Justin Sullivan, dem Schlagzeuger von The Babies, unterstützt und hat damals mit unglaublicher Intensität seine Songs live präsentiert. Zu hören gab es sowohl Musik von seinen Album Harlem River als aus Kostproben aus dem damals noch nicht veröffentlichten Still Life. Die Gitarre in Brusthöhe platziert, wurden die Songs in einem ruhigen und fast meditativen Fluss, ähnlich wie auf seinen Alben, gespielt. Bei einigen Mittelpassagen ließ er sich zu großartigen Gitarrensoli hinreißen und sogar eine an Bob Dylan erinnernde Mundharmonika kam zum Einsatz. Justin Sullivan gab mit seinem Besen den sanften Rhythmus vor und war in den druckvollen Momenten sehr präsent. Das passte perfekt, die 50 – 60 Zuschauer waren begeistert und das Konzert hätte gerne doppelt so lange gehen können, nach einer knappen Stunde und zwei Zugaben fiel allerdings der Vorhang.

Die Zugabe für alle Kevin Morby-Fans gibt es nun am Dienstag den 19. Mai im Hafenklang.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*