Twerps – Range Anxiety

Twerps09.03.2015.

Bei dem Song Simple Feelings werden die Gitarren nach und nach übereinander gelegt, der Refrain kommt als i-Tüpfelchen dazu und man muss unweigerlich an die guten alten Feelies denken. Die Harmonien sind aber auch an Yo La Tengo angelehnt, vor allem das Album May I Sing With Me unseres Lieblingstrios klang damals ganz ähnlich. Back To You ist wiederum eine große Hommage an den Schramnmelpop von The Clean. Damit sind die musikalischen Eckpfeiler von Twerps auch ziemlich gut abgesteckt. Zum einen erinnert das Quartett aus Melbourne an den guten alten Flying Nun Sound aus Neuseeland, zum anderen an die Szene in New Jersey. Beides sind Referenzen an den Gitarren-Sound Ende der Achtziger Jahre. Twerps machen das mit einer herrlichen DIY-Attitüde inklusive Ohrwurm-und Wohlfühlgarantie.

Erschienen bei Merge Records
Homepage: facebook.com/Twerpsmusic

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*