Blog-Archive

Swervedriver // 18.11.2015 @ Knust

Swervedriver

Swervedriver wurden Ende der Achtziger Jahre in Oxford gegründet und in der Euphorie der Britischen Weeklys dem Shoegazer Sound zugeordnet, wahrscheinlich weil ihre Platten bei Creation Records erschienen, dem Label bei dem Bands wie My Bloody Valentine, Slowdive, Ride oder auch

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Sendung 47/2015

Playlist_04_250px

vom 16.11.2015. Viele alte Helden melden sich zurück: Swervedriver haben sich nach 10 Jahren Pause vor 4 Jahren wieder zusammengefunden und vor ein paar Wochen mit I Wasn’t Born To Lose You ein neues Album veröffentlicht, welches den älteren Aufnahmen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Sendungen 2015

Cheatahs – Cheatahs

Cheatahs

03.02.2014. Wenn vier blutjunge Jungs Musik fabrizieren, die wahrscheinlich in ihrem Geburtsjahr ihren Zenit hatte, kommt man schon ein bisschen ins Grübeln. Haben die Kids den Plattenschrank ihrer Eltern gewildert? Sind sie vielleicht doch älter, als sie auf der Bühne

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2014