Blog-Archive

V.A. – Studio One Story

StudioOneStory

06.07.2015. Studio One ist das Aushängeschild, wenn es um Musik aus Jamaika geht. 1954 von Clement Dodd ins Leben gerufen, hat es vor allem den Reggae, Dub und Dancehall in den Sechzigern und Siebziger Jahren ganz maßgeblich geprägt. Studio One

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Sendung 28/2015

Playlist_01_250px

vom 06.07.2015. Jamie xx ist erneut auf Solopfaden unterwegs und hat mit In Colour ein sehr abwechslungsreiches Album veröffentlicht. Das Selbe kann man von Hudson Mohawke behaupten. Auf Lantern gibt es vor allem durch die Gastsänger (u.a. Antony Hegarty) viele

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Sendungen 2015

Sendung 14/2015

Playlist_06_250px

vom 30.03.2015. Happyness aus London haben der Englischen Musikpresse schon ordentlich die Köpfe verdreht. Ihr Debut Weird Little Birthday bietet charmanten Indiepop. Tobias Jesso Jr. wird von vielen als next big thing gehandelt. Seine Balladen auf dem Klavier sind mit

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Sendungen 2015