Blog-Archive

Best of 2015 // 28.12.2015 @ Sunday Service

Playlist_11_250px

Gab es spannende Musik 2015? Eigentlich ist alles wie immer: die grundlegende Stimmung ist eher pessimistisch, beim Stöbern im Plattenladen geht man meistens ohne Erfolg nach Hause, beim genaueren Betrachten der über 50 Playlisten für das vergangene Jahr fällt aber

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Elvis Perkins – I Aubade

ElvisPerkins

12.10.2015. Elvis Perkins, Sohn des Schauspielers Anthony Perkins, zeigt auf seinem dritten Werk I Aubade erneut, welch ein begabter Schriftsteller er ist. Um seinen Worten den passenden Ausdruck, das passende Leid zu geben, setzt er seine Poesie mit reduzierten Melodien

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Simon Joyner – Grass, Branch & Bone

SimonJoyner

27.04.2015. Aus Nebraska kommen einige beeindruckende Singer/Songwriter. Josh Rouse gehört dazu oder auch die Clique um Conor Oberst und andere Saddle Creek-Künstler, die in diesem Fall aus dem Städtchen Omaha kommen. Auch Simon Joyner stammt aus Omaha. In wie fern

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Sendung 18/2015

Playlist_02_250px

vom 27.04.2015. Der Singer/Songwriter Simon Joyner vertont seit Jahren seine Geschichten sehr rudimentär mit Gitarre und singt dazu mit einer brüchigen Stimme. Sein neues Werk Grass, Branch & Bone lässt erneut tief in seine düstere See blicken. Einen ähnlichen Ansatz

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Sendungen 2015

Kevin Morby – Harlem River

KevinMorby

07.07.2014. Im Sommerloch gibt es diese Woche keine besonders erwähnenswerte Albumveröffentlichung. Deshalb, wie bereits letzte Woche, die Chance auf ältere Alben zurückzublicken. Musik, die vor ein paar Monaten veröffentlicht wurde und die auch noch in den nächsten Jahren die Menschen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Alben 2014