Kanaku Y El Tigre – Quema Quema Quema

KanakuYElTigre

15.06.2015.

Kanaku Y El Tigre kommen aus Lima und haben somit natürlich einen Exotenbonus. Trotzdem macht die Band aus Peru einen ganz entzückenden und sanften Popsound, der mit seinen spanischen Texten auch hierzulande Gehör verdient. Nico Saba und Bruno Bellatin haben mit ihren Debutalbum Caracoles (2010) bereits in ihrer Heimat für Aufsehen gesorgt. Ihr neues Album Quema Quema Quema ist erstmals auch International erhältlich. Die Songs orientieren sich an altbekannte Einflüsse wie Folk und ein wenig Elektronik. Dazu weben sie fast unmerklich traditionelle südamerikanische Einflüsse mit ein und klingen dabei mal euphorisch, mal melancholisch. Und wenn in dem Video zu dem Song Si Te Mueres Mañana die Kids mit ihren Longboards die Küstenstraßen Limas herunterrollen, wird genau diese Lebenseinstellung abgebildet. Toll!

Erschienen bei Strut Records
Homepage: kanakuyeltigre.com

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Alben 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*