Blog-Archive

Best of 2015 // 28.12.2015 @ Sunday Service

Playlist_11_250px

Gab es spannende Musik 2015? Eigentlich ist alles wie immer: die grundlegende Stimmung ist eher pessimistisch, beim Stöbern im Plattenladen geht man meistens ohne Erfolg nach Hause, beim genaueren Betrachten der über 50 Playlisten für das vergangene Jahr fällt aber

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Cristobal And The Sea // 12.12.2015 @ Molotov

CristobalAndTheSea

Cristobal And The Sea scheinen Hamburg zu mögen, immerhin kommen sie dieses Jahr zum dritten Mal für ein Konzert in die Stadt. Im April waren sie bereits im Vorprogramm von Dan Mangan zu Gast, dann gastierten sie beim Reeperbahnfestival und nun

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Slim Twig // 01.12.2015 @ Hafenklang

SlimTwig

Der Kanadier Max Turnbull nennt sich Slim Twig und ist auch so ein DIY-Geselle. Seine frühen Alben und EPs erschienen bei Kleinstlabeln oder wurden von ihm selbst auf Vinyl veröffentlicht. Seit 2005 geht Slim Twig seinen eigenen musikalischen Weg und

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Half Japanese // 25.11.2015 @ Monkeys Music Club

HalfJapanese

Mit den Jahren scheinen es viele Bands und Künstler noch mal wissen zu wollen. Noch mal ein Album aufnehmen, auf Tour gehen und dann mit gefülltem Bankkonto aufs Altenteil zurückziehen? Half Japanese sollte man nicht so despektierlich betrachten. Jad Fair

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Ought // 20.11.2015 @ Nochtspeicher

Ought

Die Kanadier von Ought haben mit ihren neusten Album Sun Coming Down vor kurzem die Sunday Service-Auszeichnung für das Album der Woche bekommen. Auf ihrem zweiten Werk können viele ehrenwerte Einflüsse herausgehört werden, bei Ought dreht sich vieles vor allem

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Swervedriver // 18.11.2015 @ Knust

Swervedriver

Swervedriver wurden Ende der Achtziger Jahre in Oxford gegründet und in der Euphorie der Britischen Weeklys dem Shoegazer Sound zugeordnet, wahrscheinlich weil ihre Platten bei Creation Records erschienen, dem Label bei dem Bands wie My Bloody Valentine, Slowdive, Ride oder auch

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Ariel Pink // 13.11.2015 @ Knust

ArielPink

Bei Ariel Pink aus Hollywood scheinen Genie und Wahnsinn nah beieinander zu liegen. Bei seinem Projekt Ariel Pink’s Haunted Graffiti werden Fragmente aus 60er Jahre Pop Songs, Shampoo Werbespots und Melodien aus Soaps zusammengeworfen und mit Feldaufnamen unterlegt. Das kann

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Kurt Vile & The Violators // 03.11.2015 @ Uebel & Gefährlich

KurtVile

Kurt Vile hat mit seinem neuen Album B´lieve I´m Going Down ein neues Kapitel seines zeitlosen Songwritings geschrieben. Geprägt von den Classic-Rock Ikonen der Siebziger Jahre, stellvertretend sei hier Tom Petty genannt, klingen seine langgezogenen Songs sowohl nach Vergangenheit als

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

K.Flay // 01.11.2015 @ Uebel & Gefährlich

KFlay

Musikerinnen aus dem Indie-Kontext, die weit über ihren Tellerrand schauen und offen für Beats, Rap und sonstige Tribal Grooves sind, scheinen im Trend zu sein. In England hat Georgia vor kurzem ein spannendes Debutalbum veröffentlicht, ihr Auftritt beim diesjährigen Reeperbahnfestival

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015

Son Lux // 27.10.2015 @ Uebel & Gefährlich

SonLux

Der in New York lebende Musiker Ryan Lott aka Son Lux hat bisher einige sehr gute Alben veröffentlicht. At War With Walls & Mazes (2008), We Are Rising (2011) und Lanterns (2013) waren gespickt mit Songs, die auf keinem Mixtape

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Konzerte 2015